Startseite / Online Dating Tipps / Einen Skorpion Mann erobern

Einen Skorpion Mann erobern

Skorpion Mann erobern
08 11 Banner Profilanschauen 728x90 female

Welche Tipps lohnen sich wirklich, wenn Sie einen Skorpion-Mann erobern wollen?

Wenn Sie auch zu denjenigen gehören, die bei der Partnersuche – vielleicht auf einem der großen Online Dating-Portale auf einen Skorpion-Mann getroffen sind, haben Sie es möglicherweise nicht so leicht, ihn für sich zu erobern wie Männer mit anderen Sternzeichen. Denn der Skorpion-Mann ist etwas ganz Besonderes. Und das betrifft sowohl seinen Charakter als auch seine Einstellung zur Liebe und zum Sex. Hier gibt es ein paar recht wertvolle Tipps, die helfen können, den Mann Ihrer Träume für sich zu gewinnen.

Wie tickt er, der Skorpion-Mann?

Der Charakter eines Skorpion-Mannes ist recht komplex, um nicht zu sagen kompliziert. Bei ihm gibt es einige Dinge, die gar nicht gehen und bei denen er sehr schnell seinen Stachel zeigt. Aber er ist auch ein Mann, den kennenzulernen es sich lohnt. Ein Skorpion hat recht hohe Ansprüche an seine Partnerin und einer davon ist: Sich selbst treu bleiben! Er hat ein ausgesprochen feines Gespür dafür, was man ihm vorspielt und was echt ist. Und alles, was nicht echt ist, wird ihn immer abstoßen.

Er braucht Offenheit und Ehrlichkeit. Und er braucht noch eines: Die ganz große Bühne! Hier kann er sich und seine Gefühle ausleben. Seien Sie also interessiert an diesem Mann und zeigen Sie es auch deutlich. Und seien Sie geduldig. Skorpione sind von Natur aus eher misstrauisch und daher kann es eine ganze Weile dauern, bis er sich Ihnen öffnet. Und ein Skorpion verzeiht nicht – er wird jeden Fehler im Gedächtnis behalten und wenn er sich nicht direkt rächt, wird er das zu einem späteren Zeitpunkt in jedem Fall tun und das wird dann sicherlich sehr weh tun. Ein Skorpion hat eben einen äußerst schmerzhaften Stachel, den er auch ohne jeden Skrupel einsetzt.

Ist der Skorpion-Mann tatsächlich so verschlossen und schüchtern wie es aussieht?

Hier ist Vorsicht angesagt, denn der Skorpion-Mann gibt sich zu Beginn einer Beziehung sehr schüchtern und verschlossen. Und wenn man genau hinsieht, wird man erkennen, dass es nur eine Maske aus Selbstbeherrschung und Disziplin ist, die er trägt. Er achtet peinlichst darauf, dass man ihm nicht in die Karten schauen kann. Gerade diese Maske ist es aber, die ihn so rätselhaft und geheimnisvoll und damit für viele Frauen so ungemein anziehend wirken lässt.

Spontane Gefühlsausbrüche sind absolut nichts für ihn und passen so gar nicht zu seiner selbstbeherrschten Art und für einen unbeschwerten Flirt ist er einfach der ganz falsche Partner. Deswegen wird er auf einer Casual Dating-Plattform wie C-Date oder Secret eher nicht zu finden sein. Er tut sich mit dem Flirten und Kokettieren echt schwer und wird niemals vorgeben, verliebt zu sein, wenn er es nicht tatsächlich ist.

Wie mache ich einen Skorpion-Mann verliebt?

Hier wird es schon ein wenig schwierig, denn ein Skorpion-Mann wird sich sehr schnell und direkt entscheiden, ob er sein Gegenüber mag und anziehend findet oder nicht. Er will sich nur auf die Richtige einlassen und damit kann er sich keine Illusionen leisten, selbst die romantischsten nicht. Für diesen Mann gibt es nur Schwarz und Weiß und nichts sonst dazwischen. Aus diesem Grund sollten Sie sein Verhalten besonders in der ersten Zeit sehr sorgfältig unter die Lupe nehmen, denn geht er auf Ihre Annäherungsversuche nicht ein, so hat er auch absolut kein Interesse. Da ist er sehr ehrlich und wird Ihnen niemals etwas vorspielen.

Machen Sie sich darauf gefasst, dass dieser Mann sehr tiefgründige Gespräche mit Ihnen führen wird, denn er will ganz genau wissen, auf wen er sich da einlässt. Sein Interesse an Ihnen ist schon mal eine gute Voraussetzung, dass auch eine Beziehung aus seinem Interesse werden kann. Geben Sie ihm ruhig alle Antworten, die er haben möchte, denn er möchte alles, und wir meinen wirklich alles, von seiner Partnerin erfahren. Auch die Dinge, die sie ihm eigentlich nicht erzählen möchte. Hier kann man ihm aber vertrauen, denn ein Skorpion-Mann ist ein sehr loyaler und treuer Partner. Was ihn umtreibt ist die Frage: Wer bist Du und was willst Du überhaupt von mir? Wenn er also alles von Ihnen wissen möchte, erzählen Sie ihm auch alles, wenn Sie ihn wirklich erobern wollen.

Welche Rolle spielt die Sexualität für den Skorpion-Mann?

Auch hier muss man wieder mit einem Extrem leben, denn der Skorpion-Mann lässt sich mit keinem Mittel locken. Er muss von sich aus kommen, denn er will vor allem die Kontrolle behalten und erst herausfinden, ob er die Richtige gefunden hat. Wenn man diesen Kontrollfreak zum Beispiel auf einer Online Dating-Plattform kennengelernt hat und er sofort beim ersten Date schon auf Sex aus ist, sollte Ihnen das unbedingt zu denken geben.

Denn wahrscheinlich möchte er jetzt nur eine Liebelei und das sollten Sie auf jeden Fall herauszufinden versuchen. Denn während er auf diejenige wartet, die für ihn wirklich die Richtige zu sein scheint, kann er dennoch schnellen und unverbindlichen Sex wollen. Immerhin hofft er ja auch insgeheim, nur ja nicht die Chance auf die Frau seiner Träume zu verpassen. Und selbst beim Sex ist er immer für eine Überraschung gut! So selbstbeherrscht und kühl er sich sonst gibt, kann er hier doch zum wilden Tier werden und sich gerade zu Beginn ihm ein wenig zu entziehen, kann wahre Wunder wirken.

Immerhin entsteht seine Begehrlichkeit nicht durch die Freude, mit seiner Partnerin zusammen zu sein, sondern eher aus dem Leid des Vermissens. In seinen Beziehungen spielt die Sexualität eine ausgesprochen große Rolle und auch hier wird der Skorpion nicht oberflächlich sein. Männer mit diesem Sternzeichen suchen in ihrer Sexualität ganz oft eine tiefe Erfahrung und die Frau, die tagsüber noch „Heimchen am Herd“ für ihn sein darf, soll abends mit einem gut Teil Verruchtheit für ihn zur Hure werden. Biedere und prüde Frauen sind so gar nicht sein Fall. Dabei stören ihn kleine Schönheitsfehler an seiner Partnerin überhaupt nicht und auch leichtes Übergewicht ist für ihn kein Problem. Teilweise wünscht sich der Skorpion tatsächlich sogar von seiner Partnerin üppige Rundungen. Was Sie sonst noch beachten müssen? Nur diese wenigen Punkte:

  • Ohne Sexualität kann der Skorpion-Mann nicht leben.
  • Ein Treuebruch wird er seiner Partnerin niemals verzeihen können.
  • Will man einen Skorpion-Mann ganz für sich erobern, muss man sich sexuell voll und ganz auf ihn konzentrieren.

Welche Vorzüge sprechen für einen Skorpion-Mann und welche gegen ihn?

Wenn man es ganz genau nehmen möchte, kann man natürlich eine Pro- und Contra-Liste aufstellen und sich ganz sorgfältig überlegen, ob man sich mit einem Mann eines solchen Sternzeichens einlassen möchte.

Pro:

  • Der Skorpion-Mann hat seiner selbstbeherrschten Maske zum Trotz sehr viel Mitgefühl. In Krisen-Situationen kann man sich voll und ganz auf ihn verlassen, allerdings nur, wenn man ihm zeigt, dass man aus Schwierigkeiten auch Chancen wachsen lassen kann.
  • Ein Skorpion-Mann ist ein sehr sensibler Mann, auch wenn sein kühles Äußeres etwas anderes vorgibt.
  • Und ein Skorpion-Mann ist treu: Hat er die Frau seines Herzens gefunden, wird er sehr loyal sein und tiefste Gefühle für sie entwickeln. Er blüht geradezu auf, wenn er merkt, dass „Sie“ ihn braucht.

Contra:

  • Der Skorpion ist ein sehr eifersüchtiger Mann und diese Eifersucht in ihm zu wecken ist gar keine gute Idee.
  • Auf Anzeichen von Faulheit reagiert er ausgesprochen allergisch.
  • Ein Skorpion-Mann ist ein sehr stolzer Mann, der sich nicht zwingen lässt. Er wird sich niemals einem Zwang beugen.
  • Und er ist ein Mann, der sich nicht in die Karten schauen lässt und sich sehr schnell zu einem Kontroll-Freak entwickeln kann. Denn was er sich herausnimmt, darf seine Partnerin noch lange nicht.

Wie lautet nun das Fazit zum geheimnisvollen und unnahbar wirkenden Skorpion-Mann?

Wenn man einen solchen Mann für sich gewinnen will, muss er spüren dass man ihn braucht und sich ausschließlich für ihn interessiert und sonst niemanden. Dieser Mann braucht eine enge Bindung und das Vertrauen seiner Partnerin wie die Luft zum Atmen. Und wenn Sie diesen Mann für sich erobern möchten gilt es, dieses Vertrauen in ihm aufzubauen. Aber Achtung: Nur in einer glücklichen Partnerschaft wird er „Ihr“ Einblicke in sein verletzliches Ich und in seine Gedanken geben.

Wenn Sie erst einmal sein generelles Interesse geweckt haben, ist schon viel gewonnen und dann ist es eine gute Idee, ihm zu zeigen, dass man bereit ist, auf ihn zu warten. Allerdings muss man damit rechnen, dass er sich fragt, warum gerade Sie seine Nähe suchen und was Sie von ihm wollen. Hier heißt es Geduld zu bewahren und dranzubleiben. Ihn zu drängen ist die völlig falsche Strategie. Wenn man nur lange genug warten kann, wird er es irgendwann einfach nicht mehr aushalten können und seine kühle Art wird sich schnell in Leidenschaft verwandeln. Wenn er erst sein angeborenes Misstrauen überwunden hat, zählt für ihn nur noch die Liebe und das ist es doch, was Ihnen am Herzen liegt, nicht wahr?

Check Also

Die Top 7 der unangenehmen Single Situationen

7 unangenehme Single Situationen

Inhaltsverzeichnis1 Sieben unangenehme Situationen für Singles und der richtige Umgang damit1.1 Situation 1: Familienfeste als …