Startseite / Online Dating Tipps / Darauf sollten Sie beim ersten Date achten
Darauf sollten Sie beim ersten Date achten
Darauf sollten Sie beim ersten Date achten

Darauf sollten Sie beim ersten Date achten

Spielregeln für das erste Date

Das erste Date steht bevor und die Aufregung steigt? Das ist ein gutes Zeichen, denn Ihr Körper stellt sich physisch und psychisch darauf ein. Schließlich ist das erste Date immer auch der erste Schritt in Richtung Beziehung. Inwiefern das Date zum Erfolg wird, hängt natürlich von vielen verschiedenen Faktoren ab. Im Folgenden erklären wir Ihnen die wichtigsten Spielregeln.

Vor dem ersten Treffen – die richtige Vorbereitung

Vor dem Date sollten Sie sich auf jeden Fall darauf vorbereiten. Das nimmt Ihnen ein Stück weit die Nervosität und Verunsicherung. Je besser die Vorbereitung ist, desto sicherer kommen Sie rüber. Diese beginnt bereits beim passenden Outfit: Ziehen Sie Klamotten an, in denen Sie sich wohlfühlen, allerdings sollte die Jogginghose natürlich eher im Kleiderschrank bleiben. Sie brauchen jedoch auch nicht in Anzug und Krawatte zu erscheinen, die Kleidung sollte sich an dem orientieren, was Sie sonst auch tragen.

Ebenso ist es wichtig, dass Sie Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild legen: Betreiben Sie ein wenig Haar- und Bartpflege und sorgen Sie für saubere Hände. Frauen sollten es bezüglich der Schminke nicht übertreiben, viele Männer bevorzugen Frauen mit einem natürlichen Look. Lampenfieber und Nervosität sind im Vorfeld gute Zeichen, Ihr Körper stellt sich auf die Situation ein. Akzeptieren Sie die Gefühlslage und versetzen Sie sich dabei auch in die Lage Ihres Gegenübers, dem es vermutlich genauso geht. Wenn Sie die Nervosität nicht aushalten, dann können Sie sich auch bis zum Date ablenken, indem Sie mit Freunden telefonieren oder Musik hören. Überlegen Sie sich im Vorhinein auch Einstiegsthemen, so kommt das Gespräch direkt in Schwung.

Während des ersten Dates – was ist erlaubt und was nicht?

Neben der richtigen Vorbereitung gibt es noch weitere Verhaltensweisen, auf die Sie beim Date achten sollten. Gerade das Thema Sex ist natürlich ein essenzielles, weshalb Sie vor oder während des Dates, auch die sexuellen Vorlieben und Interessen absprechen können. So kann die Erotik aus dem Internet in die reale Welt übertragen werden. Neben Erotikfilmen finden Sie übrigens auch eine Reihe von Sex Games online, bei denen Sie aktiv in das erotische Geschehen eingreifen können. Per Mausklick können Sie dabei die Szenarien mitgestalten.

Der erste Eindruck

Als Mann sollten Sie humorvoll und locker sein. Frauen mögen es, wenn Sie mit einem Mann gemeinsam lachen können. Sie sammeln jedoch auch Pluspunkte, wenn Sie gut zuhören können. Frauen können bei Männern durch ein Lächeln auf den Lippen punkten, sowie wenn Sie Initiative und ein gesundes Selbstbewusstsein an den Tag legen. Geben Sie aber auch nicht zu viel von sich Preis, schließlich regt es die Neugierde an, wenn man in manchen Punkten ein wenig geheimnisvoll bleibt.

Gesprächsthemen

Beim ersten Date geht es darum, möglichst viele Informationen zu sammeln und den Gegenüber kennenzulernen. Damit das Gespräch jedoch nicht von Anfang an stockt, sollten Sie Ihre vorbereiteten Themen zum Auftakt ein wenig einstreuen. Sie können sich jedoch auch von der Situation inspirieren lassen und führen ein wenig Smalltalk. Gut geeignet sind ebenso positive Gesprächsthemen über Dinge, die Sie begeistern, wie Träume oder Ziele, aber auch Wünsche. Direkt von Beginn an zu lästern kommt selten gut an. Achten Sie auch darauf, dass Sie nicht ausschließlich von sich selbst sprechen, sondern signalisieren Sie auch Interesse an Ihrem Gegenüber.

No-Gos

Es gibt einige Punkte, die Sie bei einem ersten Date unbedingt vermeiden sollten. Die wichtigsten dabei sind:

  • Unpünktlichkeit
  • Übermäßiger Alkoholkonsum
  • Unangenehmer Körpergeruch
  • Aufdringlicher Körperkontakt

Sie müssen sich für das Date natürlich nicht grundlegend neu erfinden, sollten jedoch stets eine gewisse Haltung bewahren.

Nach dem Date – das richtige Verhalten

Wenn das Date von beiden Seiten aus ein großer Erfolg war, dann können Sie sich direkt danach per SMS melden. Dabei spielt es keine Rolle, wer die Initiative ergreift, eine Hinhaltetaktik ist jedoch nie ratsam. Die klassische 2-3 Tage Regel ist mittlerweile veraltet. Schicken Sie lieber direkt nach dem Date eine kurze Nachricht, in der Sie sofort weiteres Interesse signalisieren. Aber auch ein Telefonanruf am nächsten Tag macht einen positiven Eindruck. Wenn Sie kein weiteres Interesse an Ihrem Date haben, dann sollten Sie darauf verzichten dieses zu ghosten. Das ist nicht angebracht und kann verletzend sein. Bedanken Sie sich und sagen Sie offen und ehrlich, dass es einfach nicht funktioniert hat.

Wenn Sie unsere Tipps beachten, dann steigern Sie jedoch die Wahrscheinlichkeit eines Erfolges und lernen womöglich demnächst Ihre neue Partnerin oder Ihren neuen Partner kennen.