Startseite / Online Dating Tipps / 7 unangenehme Single Situationen

7 unangenehme Single Situationen

Die Top 7 der unangenehmen Single Situationen
08 11 Banner Profilanschauen 728x90 female

Sieben unangenehme Situationen für Singles und der richtige Umgang damit

Als Single kommt man mitunter in Situationen, die einem die eigene Lage (auch wenn man selber nicht unbedingt darunter leidet) von jetzt auf gleich deutlich machen. Diejenigen die sich einen Partner wünschen, empfinden diese Situationen als besonders unangenehm und schmerzlich, diejenigen die überzeugter Single sind, müssen sich nicht selten aufgrund ihres Lebensstils rechtfertigen.

Auch überzeugte Singles haben nicht unbedingt immer die passende Antwort parat wenn Oma mal wieder nach der Liebe oder der beste Freund / die beste Freundin einen um Beziehungstipps fragt. Um nicht lügen zu müssen gibt es durchaus Verhaltenstipps für unangenehme Single Situationen. Hier möchten wir einmal ein paar typische Situationen beschreiben, mit denen Singles häufig zu kämpfen haben.

Situation 1: Familienfeste als Single

Omas Geburtstag, Opas Pension oder die bestandene Abiturprüfung des Neffen – es gibt zahlreiche Anlässe für eine Zusammenkunft des größeren Familienkreises und neugierige Fragen sind bei solchen Treffen vorprogrammiert. Jeder will selbstverständlich nur das Beste für einen und somit ist die Frage nach einem eventuellen Partner auch dann obligatorisch, wenn ersichtlich ist, dass man ohne Begleitung gekommen ist.

Wer hier nicht lügen will, der sollte bei der Wahrheit bleiben und einfach sagen, dass der oder die Richtige eben immer noch nicht dabei gewesen ist. Ein ungläubiges:

“Wie du bist immer noch Single?”

kann man getrost mit einem

“Ich habe halt meine Ansprüche.”

kontern. Wenn man allzu sehr in die Mangel genommen wird, kann man unter Umständen mit einer Anspielung auf die Scheidung von Tante X / Onkel Y das Gesprächsthema in eine andere Richtung lenken.

Situation 2: Hochzeiten

Als Single zu einer Hochzeit zu gehen kann schwierig sein, muss es aber nicht. Zwar bekommt man kaum irgendwo anders das Glück zweier frisch Verliebten so unter die Nase gerieben wie auf einer Hochzeit, doch Grund sich für sein Single-Dasein zu schämen gibt es keinesfalls. Nicht nur, dass in der Regel auch andere Junggesellen und Junggesellinnen an einer Hochzeit teilnehmen, oft ergeben sich auch Gespräche mit Fremden. Wer sich allzu allein vorkommt und auf keinen Fall absagen will, der sollte einen Freund / eine Freundin als Begleitung mitnehmen.

Etwas “fiese” Gegenfragen für unangenehme Fragen bezüglich des Single-Daseins sind beispielsweise: “Wie läuft der Hausbau?”, “Ist der Kleine schon trocken?” oder auch: “Bekommt Sie immer noch Nachhilfe?”.

Situation 3: Das fünfte Rad am Wagen

Pärchen-Abende sind besonders oft anstrengend für Singles. Hier schlägt dem Single-Individuum die geballte “Wir-Identität” der Pärchen um die Ohren und das kann ganz schön nervig werden. So schön man das Glück der anderen auch finden mag, eine permanente Zurschaustellung dieses Glücks kann jedoch nicht jeder aushalten.

Wer sich zu sehr verletzt oder genervt fühlt, der sollte den gemeinsamen Abend abbrechen – am besten auf eine elegante Art und Weise, zum Beispiel über einen Vorwand. Stärkere Charaktere können den glücklich Verliebten die Vorteile der eigenen Situation zu den verschiedensten Gelegenheiten unter die Nase reiben und diese so mit den eigenen Waffen schlagen. Natürlich kann und sollte man aber auch einfach versuchen, den anderen ihr Glück zu gönnen. Um die Situation von Vornherein zu entschärfen kann, man sich auch einen Single als “Verbündeten” mitnehmen.

Situation 4: Einsame Abende

Wenn einem die Decke auf den Kopf fällt und niemand anders davon Notiz nimmt, kann das ganz schön belastend sein. Überzeugte Singles sind zufrieden mit ihrer freien Zeit und wissen diese auch zu nutzen. Einsame Abende oder gar ganze Tage sind jedoch zermürbend für jemanden der sich sehnlich eine Beziehung wünscht. Doch anstatt Trübsal zu blasen, sollte man die Zeit die man alleine hat genießen oder aber dafür nutzen, einen Weg aus der Einsamkeit zu finden und sich zum Beispiel auf einer Singlebörse wie Bildkontakte umschauen.

Ob nun in Online Partnerbörsen oder im echten Leben: Draußen warten auch noch andere Singles denen es an einsamen Abenden ähnlich geht. Findet euch!

Situation 5: Begegnungen mit dem Ex-Partner

Diese Situation ist besonders dann unangenehm, wenn man es nicht geschafft hat sich im Guten zu trennen. Hat der / die Ex dann auch noch einen neuen Partner an seiner Seite, wird es für viele noch schlimmer. Es kommt hier natürlich drauf an, ob man sich getrennt hat oder verlassen wurde, wichtig ist, dass man der oder dem Ex seine eventuelle Unzufriedenheit nicht spüren lässt.

Man sollte jedoch stets versuchen das Beste aus Begegnungen mit Ex-Partner zu machen: Wer mit erhobenem Haupt und einem lächeln an dem Gegenüber vorbei geht kann sich ruhig ein kurzes Hallo erlauben. Wenn man noch Gefühle für Den oder Diejenige hegen sollte, hilft nur die Flucht zurück und die Begegnung schnellstmöglich vergessen. Eine solche Begegnung ist auch immer nur eine Art Belastungsprobe, bei der man sieht, inwiefern man eigentlich innerlich mit der alten Beziehung abgeschlossen hat. Sind jedoch beide unzufriedene Singles, so kann dieses zufällige Aufeinandertreffen durchaus zu weiteren Treffen führen…

Situation 6: Frisch verliebter Freund

Gerade wenn der beste Freund / die beste Freundin einen neuen Partner findet, werden viele Singles an ihr eigenes Alleinsein erinnert. Der Freund / die Freundin hat zum einen weniger Zeit für einen, zum anderen bekommt man unter Umständen mehr zu hören als einem lieb ist. Eigentlich sollte man sich ja für den anderen freuen, oftmals schwingt aber eine gewisse Portion Eifersucht oder gar Neid mit.

Hier sollte man sich als Single eins klar machen – die Situation könnte so auch genau andersrum eintreten. Wie würde man sich dann dem Freund / der Freundin gegenüber verhalten? Wer sich nicht gerade auf die Fahnen geschrieben hat, sein ganzes Leben als Single zu verbringen, der hat das Recht dazu sich jederzeit in eine Beziehung zu begeben. Sollte die Freundschaft darunter leiden ist das zwar tragisch, hier zeigt sich dann aber eben oft wie stark diese Freundschaft tatsächlich ist. Überzeugte Singles können sicherlich besser mit einer solchen Situation umgehen, einsame Singles sollten hier die Chance darin sehen, dass der neue Partner des Freundes / der Freundin auch einen Freundeskreis hat, aus dem heraus sich möglicherweise auch Optionen ergeben.

Situation 7: Geburtstag und Weihnachten

Viele Singles werden an ihren Geburtstagen an ihr Alleinsein erinnert. An Weihnachten macht dieses Alleinsein besonders Singles mit Kinderwunsch zu schaffen. Den Geburtstag sollte man jedoch in vollen Zügen genießen und ihn zum Anlass nehmen das Single-Dasein (welches natürlich nicht nur Nachteile, sondern auch ein paar Vorteile hat) auszukosten. Ein Geburtstag ist immer ein willkommener Gesprächsaufhänger und wieso sollte man gerade an seinem Ehrentag Trübsal blasen? Vielleicht lernt man ja sogar am Jubiläumstag jemanden kennen…

Wer Weihnachten als Single nicht alleine verbringen will, der kann das Fest der Liebe zum Anlass nehmen Verwandte zu besuchen und das Fest im Kreise der eigenen Familie zu feiern. Es spricht auch nichts dagegen, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und ein spezielles Weihnachtsessen mit Freunden, Verwandten und Nachbarn zu veranstalten. Letztlich ist Weihnachten kein Fest der Zweisamkeit, sondern ein Fest des Näherrückens und Miteinanders. Viele soziale Einrichtungen suchen über die Festtage zudem freiwillige Helfer. Wer sich also langweilen sollte kann auf solchem Weg für ein wenig Freude sorgen.

Fazit: Positive Aspekte des Single-Lebens in den Vordergrund rücken

Manchmal hilft es sich auch die positiven Seiten des Single-Daseins vor Augen zuführen, wenn man in solche oder ähnliche Situationen kommt wie oben beschreiben. Die Freiheit, sich nicht absprechen zu müssen und Herr über seine vier Wände und Zeit zu sein, hält nur so lange an, bis man jemanden passendes findet. So lange sollte man das Single-Leben in vollen Zügen genießen und das beste daraus machen. Außerdem lassen sich einige der Nachteile der beschriebenen Situationen auch umdrehen und zum eigenen Vorteil für die Partnersuche nutzen.

Check Also

Trennungsschmerzen überwinden

Trennungsschmerzen überwinden

Inhaltsverzeichnis1 Trennungsschmerz: Nicht allein mit der Trauer umgehen2 Behördengänge und Co müssen leider oft sein3 …