X
C-Date Logo
Unser Testsieger: C-DateSinnliche Begegnungen, die glücklich machen
Jetzt kostenlos testen
Online-Dating für SinglesDein Vergleichsportal

Erfolgreiche Partnersuche im Internet – Singlebörsen und Partnervermittlungen im Vergleich

Gehören Sie zu den Singles, die schon lange auf der Suche nach dem perfekten Partner sind? Haben Sie sich schon öfter gefragt, ob auch für Sie der passende Deckel dabei ist? Wir können Ihnen versichern, dass auch Sie Ihren Traumpartner finden können! Wie? Ganz einfach! Mit der richtigen Online-Partnerbörse. Auf dieser Seite verraten Ihnen mehr über die vielen, verschiedenen Partnerbörsen, die im Internet angeboten werden. Allein in Deutschland gibt es mehr als 2.500 Portale, bei denen die Auswahl ganz schön knifflig sein kann. Zur Auswahl stehen kostenlose und kostenpflichtige Programme, bei denen Ihnen eine Vielzahl an Funktionen geboten werden. Lesen Sie alles über Singlebörsen, Partnerbörsen sowie Casual-Dating-Anbieter, Preise, Funktionen und vieles mehr.

Erfolgreiche Partnersuche im Internet

Die besten Partnerbörsen 2016

Parship Logo
  • gehobene Mitgliederbasis
  • 38 Prozent Erfolgsquote
  • sehr hohe Sicherheit
  • manuelle Prüfungen
  • umfangreicher Persönlichkeitstest
Userbewertung:

2 Bewertungen

über 5 Millionen Mitglieder

Jetzt testen
Elitepartner Logo
  • niveauvolle Mitglieder
  • 68 Prozent Akademiker
  • erste Partnerbörse mit TÜV-Auszeichnung
  • handgeprüfte Profile
  • umfangreiche Persönlichkeitsanalyse
Userbewertung:

1 Bewertung

über 3,8 Millionen Mitglieder

Jetzt testen
eDarling Logo
  • gehört zu den besten Online-Singlebörsen
  • Erfolgsquote von etwa 40 Prozent
  • hohe Transparenz und Sicherheit
  • hervorragender Kundenservice
  • Singles aller Altersgruppen
Userbewertung:

2 Bewertungen

über 2,6 Millionen Mitglieder

Jetzt testen

Online-Dating – was ist das überhaupt?

Sie haben schon mal vom Online-Dating gehört, wissen aber noch nicht, ob so etwas auch wirklich etwas für Sie ist? Wir können Ihnen versichern: Online-Dating gehört zum heutigen Leben dazu und stellt für viele Singles die perfekte Möglichkeit dar, endlich den Traumpartner oder die Traumpartnerin ausfindig zu machen. Vielleicht geht es Ihnen auch gar nicht darum, endlich einen Lebenspartner zu finden. Vielleicht haben Sie auch ganz einfach nur Lust auf ein unkompliziertes und unverbindliches Abenteuer. Auch dann sind Singlebörsen in Form von Casual-Anbietern genau das Richtige für Sie. Da das Angebot an Partnerbörsen so groß ist, dürfte es auch nicht verwunderlich sein, dass viele Anbieter auch unkomplizierte Erotik-Abenteuer anzubieten haben. Ob One-Night-Stand, dauerhafte Affäre oder prickelndes Sex-Abenteuer. Auf unserer Seite erfahren Sie im Handumdrehen, welches Portal

am besten geeignet ist. Dabei eignen sich die Partnerportale wahrlich nicht nur für Männer, denn auch Single-Ladies kommen bei ElitePartner, eDarling, LoveScout24 und Co. auf ihre Kosten. Bei vielen Partnerbörsen und Erotik-Angeboten flirten Frauen sogar vollkommen kostenlos.

Von der Partnervermittlung zum Casual-Dating - die beste Dating-Plattform

Ob Singlebörse, Partnerbörse oder ein anderer Begriff – es gibt unzählige Namen, unter denen das Online-Dating-Angebot bekannt ist. Nicht immer handelt es sich dabei auch um verschiedene Angebote, selbst wenn die Namen unterschiedlich klingen. Wir klären auf, worum es sich bei den einzelnen Begrifflichkeiten handelt und welches Portal für Sie geeignet ist, je nachdem, welche Suche Sie beabsichtigen.

Singlebörse:

Bei Singlebörsen melden sich sowohl Männer als auch Frauen an, die auf der Suche nach einem Partner sind. Wie der Name schon vermuten lässt, handelt es sich um ein Portal, bei dem alle angemeldeten Mitglieder Singles sind – oder es zumindest sein sollten. Bei den meisten Singlebörsen wird nur ein kurzer Test vorgenommen, anhand dessen die Partnervorschläge kreiert werden. Wirklich intensiver befasst sich das System mit dem Persönlichkeitstest, wenn es sich um eine Partnervermittlung handelt. In vielen Fällen ist die Partnersuche nicht nur auf "Sie sucht ihn" oder "Er sucht sie" beschränkt, sondern wird auf die Angebote "sie sucht sie" und "er sucht ihn" ausgeweitet. Einige Anbieter haben sich in diesem Fall auch auf spezielles Gay-Dating oder andere Varianten spezialisiert.

Partnerbörse:

Eigentlich sind Singlebörsen und Partnerbörsen genau das gleiche. Bei einer Partnerbörse (auch Partnervermittlung genannt) werden jedoch sehr umfangreiche wissenschaftliche Tests eingesetzt, um rein wissenschaftlich betrachtet den perfekten Partner zu finden. Zum Einsatz kommt hier ein sogenanntes Matching, bei dem zahlreiche Fragen in verschiedenen Bereichen abgefragt werden. Gerade etwas reifere Personen bevorzugen dieser Art der Partnersuche und setzen daher eher auf Partnerbörsen statt auf Singlebörse.

Casual-Dating-Börse:

Beim Casual-Dating geht es weniger um den Traumpartner oder um eine feste Beziehung, sondern stattdessen um lockere Abenteuer. Dieses Angebot richtet sich sowohl an Singles als auch an vergebene oder verheiratete Personen. Diese Portale sind besonders diskret, da vor allem Personen, die sich in einer festen Partnerschaft befinden, definitiv nicht möchten, dass ihre erotischen Aktivitäten bekannt werden. Beim Casual-Dating geht es jedoch nicht nur um das Thema Seitensprung, sondern auch für Singles um einfache Flirts und unverbindliche Kontakte. Oftmals ergeben sich daraus richtige Paare, die vielleicht am Anfang nicht auf Partnersuche waren, aber beim richtigen Mann oder der richtigen Frau durchaus schwach werden – nicht nur auf erotischer Ebene.

Seitensprung-Portal:

Wie der Name schon vermuten lässt, geht es bei diesem Angebot wirklich speziell um Seitensprünge. Die angemeldeten Mitglieder sind daher allesamt vergeben oder verheiratet, oder aber Single und auf der Suche nach vergebenen Personen. Bei einem Seitensprung-Portal geht es um die Befriedigung der sexuellen Gelüste, die meistens kurzfristiger Natur sind. Das Wichtigste bei diesem Portal ist die allerhöchste Diskretion, was bedeutet, dass diese Portale äußerst professionell arbeiten, um einen seriösen und diskreten Partner für erotische Stunden zu finden.

Sonstiges:

Abgesehen von den vorgestellten Kategorien, bei denen es sich um die wichtigsten Arten der Partner- und Erotiksuche handelt, gibt es noch viele weitere Anlaufstellen. Einige Singlebörse haben sich beispielsweise auf Mitglieder spezialisiert, die bereits ein bestimmtes Alter erreicht haben. Wieder andere Singlebörsen sind speziell für Personen gedacht, die sich zum gleichen Geschlecht hingezogen fühlen. Auch das Erotik-Dating gehört zu den besonderen Angeboten dazu, wobei es hier ausschließlich um Sex geht und die Mitglieder nicht wirklich an einer dauerhaften Beziehung interessiert sind. Das Thema Mobile-Dating erfreut sich ebenso einer immer größer werdenden Beliebtheit, da auch die Menschen heutzutage deutlich spontaner sind, als es noch vor einigen Jahren der Fall war. Es gibt Plattformen, zu denen beispielsweise auch Tinder gehört, bei denen die Mitglieder anhand ihrer Bilder oder Entfernung zusammengeführt werden – einzig und allein für ein erotisches Abenteuer, wie die Realität gezeigt hat.

Wie hoch sind die Erfolgschancen bei Partnerbörsen?

Wenn Sie schon einmal mit dem Gedanken gespielt haben, sich bei einer Partnerbörse anzumelden, dann fragen Sie sich vielleicht auch, wie hoch Ihre Erfolgschancen überhaupt ausfallen würden. Fakt ist, dass niemand wirklich sagen kann, wie hoch die Erfolgschance in Ihrem speziellen Fall ausfallen wird. Fakt ist aber auch, dass es viele Millionen Mitglieder bei den einzelnen Partnerbörsen gibt, bei denen sich allein in Deutschland bereits mehrere Millionen Singles verliebt haben.

Möchten Sie wirklich darauf warten, dass Ihnen eine der möglichen Traummänner oder Traumfrauen rein zufällig über den Weg laufen? Oder wollen Sie Ihr Glück selbst in die Hand nehmen und schauen, was sich online ergeben kann?

Online-Partnersuche aufgrund wissenschaftlicher Tests

Singlebörsen und Partnerbörsen im Test

Wenn Sie sich schon mal mit dem Thema Partnersuche im Internet beschäftigt haben, wissen Sie auch, dass viele Partnerbörsen mit einem wissenschaftlichen Test arbeiten. Diese Tests sind den Angaben der Portale zufolge wissenschaftlich fundiert und wurden von renommierten Wissenschaftlern entwickelt. Bei diesem Persönlichkeitstest geht es darum, in Erfahrung zu bringen, wer sich hinter der Person verbirgt, die sich auf die Suche begibt.

Je nach Portal und Test-Version werden unzählige Fragen gestellt, die Sie ganz in Ruhe, authentisch und vollkommen spontan beantworten sollen. Wichtig dabei ist immer, dass Sie ganz nach Ihrem Bauchgefühl entscheiden und sich nicht von anderen Gedanken leiten lassen. Bei der Partnersuche müssen Sie Ihren eigenen und authentischen Charakter präsentieren und daher vollkommen ehrlich mit dem Persönlichkeitstest umgehen. Dann können diese Tests ihr volles Potenzial entfalten.

Wir haben uns alle Persönlichkeitstests der renommierten Partnerbörsen im Detail angesehen und konnten feststellen, dass die Partnersuche durchaus wissenschaftlich zu betrachten ist. Natürlich wäre es deutlich romantischer, wenn Sie ihren Traummann oder die Traumfrau

kennenlernen würden. Doch die Realität zeigt, dass wir in diesen Situationen häufig viel zu schüchtern wären, um uns wirklich mit dieser Person zu befassen. Stattdessen lächeln wir einfach nur nett und lassen unseren potentiellen Lebenspartner an uns vorbeilaufen – ohne eine einzige wirkliche Chance.

Bei einer Online-Partnerbörse haben Sie daher weitaus größere Chancen, den Traumpartner zu finden, der ihnen nicht einfach davonlaufen kann. Ganz im Gegenteil: Auch diese Person ist bei der Online-Partnerbörse angemeldet und scheinbar auf der Suche nach der Liebe fürs Leben. Genau das verbindet Sie beide - sie oder er sind ebenso wie Sie auf der Suche nach einem Partner. Sie können sicher sein, dass Sie sich nicht blamieren oder einen Korb erhalten, weil die Person überhaupt nicht auf Partnersuche ist oder nur eine Freundschaft sucht.

Natürlich muss bei der Partnersuche die Chemie stimmen – auch viele weitere Faktoren gehören zu einer harmonischen Beziehung dazu. Genau hier setzt der Persönlichkeitstest an, der von ElitePartner und vielen weiteren Partnerprogrammen angeboten wird. Abhängig Ihrer eigenen Antworten findet das System heraus, welche Mitglieder des jeweiligen Portals zu Ihnen passen könnten.

Die Kommunikationsmöglichkeiten bei Singlebörsen im Internet

Kommunikation bei Online-Singlebörsen

Wer denkt, dass bei einer Online-Partnerbörse die Kommunikation ausschließlich schriftlich stattfindet, der irrt sich. Mittlerweile sind Online-Partnerbörsen derart modern, dass viele verschiedene Kommunikationswege angeboten werden. Zahlreiche Portale bieten beispielsweise einen Flirt-Chat, mit dem Sie Mitglieder, die derzeit online sind, direkt anschreiben können. Es gibt jedoch sogar Partnerbörsen, die die Aufnahme von Videos oder Audio-Dateien unterstützen. Selbst Audio- und Video-Chats jederzeit möglich, je nachdem, für welches Dating-Portal Sie sich entschieden haben.

Die Anbieter der Portale machen es Ihnen zudem sehr einfach, den ersten Schritt zu wagen. Sie erhalten teilweise täglich passende Partnervorschläge, aus denen Sie wählen können. Stöbern Sie durch die Profile und Kontaktanzeigen der Mitglieder und schauen Sie sich im Detail an, was die Personen ausmacht. Wenn Sie möchten, gibt es verschiedene Wege, um das Interesse zu signalisieren.

Vergeben Sie beispielsweise einen Daumen nach oben für ein einzelnes Bild, laden Sie ein Mitglied zum Single-Chat ein oder versenden Sie ein Lächeln, um erst mal die Kontaktaufnahme zu starten, aber sich nicht selbst einen Text ausdenken zu müssen. Für viele Mitglieder ist dies ein sehr einfacher Weg, die eigene Scheu, Unsicherheit und Schüchternheit abzulegen.

Das Gute ist: Vergessen Sie niemals, dass es den anderen Mitgliedern bei den Partnerbörsen und Singlebörsen sehr wahrscheinlich genauso geht wie ihnen. Auch sie sind anfangs etwas scheu, vielleicht unsicher oder wissen nicht, wie sie sich selbst beschreiben oder einen potenziellen Partner kontaktieren sollen. Durch diese "gleichen Probleme" ergeben sich automatisch "gleiche Gemeinsamkeiten" - nutzen Sie sie.

Wie Sie die richtige Partnerbörse als Single finden

Sie sind überzeugt, dass Sie den Schritt in die Online-Partnersuche wagen wollen? Perfekt! Wir würden Sie gerne bei diesem Schritt unterstützen. Ehe sie sich entscheiden können, welcher Single-Anbieter für Sie die beste Wahl ist, müssen Sie wissen, welche Suche Sie konkret bezwecken.

Für alle Suchen und Vorlieben gibt es jeweils das passende Programm. Viele Anbieter kombinieren auch die verschiedenen Bereiche, sodass Sie sich nicht zwangsweise entscheiden müssen. In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie, welche Partnerbörse für welchen Zweck und für welche Suche unserer Einschätzung nach am besten geeignet ist. Natürlich kommt es immer auf Ihren ganz persönlichen Geschmack und Stil an, aber die Tabelle soll Ihnen einen ersten Eindruck darüber vermitteln, in welchen Testberichten Sie zumindest schon einmal stöbern können.

Partnerbörse Geeignet für ... Jetzt testen Mehr
... gehobene Mitglieder, vor allem Frauen Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren
... besonders niveauvolle Mitglieder und Akademiker Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren
... eine kunterbunte Zielgruppe, besonders für Frauen Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren
... alle Zielgruppen, besonders für aktive Personen Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren
... jüngere Mitglieder, die Flirt-Spiele mögen Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren
... alle Zielgruppen, die viel Wert auf Fotos legen Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren
... Mitglieder, die erotische Abenteuer und Treffen suchen Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren
... alle Zielgruppen, die einen Partner und Flirts suchen Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren
... niveauvolle Mitglieder, die ihre Fantasien ausleben wollen Jetzt kostenlos testen Mehr erfahren

Casual-Dating – der neue Trend

Haben Sie schon mal vom Casual-Dating gehört? Falls ja, dann wissen Sie vielleicht auch, dass diese spezielle Art des Datings vor allem für Singles geeignet ist. Dabei geht es weniger um die Suche nach einem finalen Lebenspartner, sondern vielmehr um etwas Spaß im Leben. Natürlich gilt dieser Spaß auch für Personen, die sich bereits in einer festen Verbindung befinden. Wer auf der Suche nach einer Affäre oder einem generellen Seitensprung ist, findet bei zahlreichen Dating-Anbietern genau die Mitglieder, die Ihren Wunsch teilen.

Dabei muss es sich nicht zwangsweise um Portale handeln, bei denen die Mitglieder allesamt vergeben sind, sondern schlichtweg nur ein unkompliziertes und erotisches Erlebnis suchen. Auch hierfür haben wir uns jede Menge seriöse und vor allem bekannte und etablierte Anbieter angeschaut, um Ihnen die beste Auswahl zu präsentieren, die Sie für ein diskretes und seriöses Erotik-Abenteuer in Anspruch nehmen können. Sehen Sie auch in der nachfolgenden Tabelle, welche Anbieter sich in diesem Casual-Dating-Bereich am ehesten etabliert haben.

C-DateSecret.deLovepoint
erotische Abenteuer
Flirts
Casual-Dating
Partnersuche
Kosten für Frauenvollständig kostenloskostenlos oder Premium-Creditsvollständig kostenlos
Kosten für Männerkostenlos oder Premium-Abokostenlos oder Premium-Creditskostenlos oder Premium-Abo

Tag für Tag neue Features für neue Flirt-Kontakte

Casual-Dating zum Flirten und Kennenlernen

Das Geschäft in der Liebe ist sehr schnelllebig – so viel steht fest. Vielleicht haben Sie in den letzten Jahren auch mitbekommen, dass es sehr viele neue Partnerbörsen im Internet gibt. Einige Anbieter gehören zu den Urgesteinen in der Branche, zu denen unter anderem

und viele weitere zählen. Wer sich auf dem Markt nicht mit neuen Updates und immer weiteren Funktionen behaupten kann, verliert seine Mitglieder. Der Funktionsumfang, der von vielen Portalen geboten wird, ist nahezu unschlagbar.

Ob in Sachen Tests, Vorschläge, Kommunikation oder sogar Spiele – die Partnerbörsen konkurrieren nicht länger nur im Bereich der Partnersuche miteinander. Selbst Events werden von vielen Anbietern veranstaltet, bei denen die Singles der jeweiligen Partnerbörse zu günstigen Preisen beispielsweise Städtetouren oder andere Events erleben dürfen – allesamt mit Singles, die sich ebenfalls auf der Partnersuche befinden.

Wer im Dschungel der über 2.500 Partnerbörsen in Deutschland nicht mit schlagkräftigen Features aufwarten kann, gehört auch nicht zu den besten Partnerbörsen, die das Internet zu bieten hat. Bei unserer Auswahl der besten und seriösesten Anbieter können Sie sicher sein, dass die Portale

Lehnen Sie sich daher entspannt zurück und genießen Sie die Auswahl der Online-Dating-Anbieter, um Ihren Traumpartner oder einen unverbindlichen Flirt zu finden.

Wissenswert: Selbstverständlich sorgen wir - als Ihr unabhängiger Ratgeber zum Thema Partnerbörsen im Internet - stets für eine Aktualisierung unserer Informationen. Somit können Sie sichergehen, dass es sich um aktuelle Informationen handelt, um von einem größtmöglichen Erfolg zu profitieren.

Premium-Mitgliedschaften – sind alle Partnerbörsen kostenpflichtig?

ElitePartner-Kosten, Parship-Kosten und mehr über Premium-Mitgliedschaften

Wenn Sie sich schon im Bereich der Online-Partnerbörsen umgesehen haben, dann wissen Sie auch, dass sich viele dieser Anbieter durch sogenannte Premium-Partnerschaften finanzieren. Das ist nicht weiter verwunderlich, denn aufgrund

muss es einen Bereich geben, mit dem Einnahmen generiert werden können. Hierfür ist die Premium-Mitgliedschaft gedacht, bei denen die Mitglieder der jeweiligen Partnerbörse Beträge zahlen, um weitere Bereiche und Funktionen freigeschaltet zu bekommen.

Wie umfangreich der Premium-Bereich ausfällt, ist von der jeweiligen Partnerbörse abhängig. Einige Singlebörsen bieten beispielsweise eine kostenlose Kommunikation unter den Mitgliedern – wieder andere Anbieter erlauben die Kommunikation untereinander nur mit einer aktiven Premium-Mitgliedschaft. Wieder andere Portale bieten die Kommunikation nur für Frauen kostenlos an, Männer müssen dagegen eine Premium-Mitgliedschaft aktivieren. Viele besondere Features, zu denen beispielsweise ein Chat, viele Spiele und auch der Fotobereich gehören, sind häufig in die Premium-Mitgliedschaft integriert. Ein kostenloser Chat wird dagegen nur selten geboten, da es sich um eine sehr begehrte Form der Kommunikation auf einer Dating-Webseite handelt - sowohl als Dating-Chat als auch zum Freude finden.

Sie alleine müssen entscheiden, ob Sie eine Premium-Mitgliedschaft in Anspruch nehmen wollen, wenn Sie sich auf Partnersuche befinden. Fakt ist aber, dass diese Buchung bei den meisten Partnerbörsen die Erfolgschance definitiv erhöhen kann. Somit wissen Sie auch, dass Sie mit der Aktivierung der Premium-Mitgliedschaft dafür sorgen, dass der erstklassige Service des jeweiligen Angebots weitergeführt werden kann. Wenn Sie mehr über die Parship-Kosten und die Kosten weiterer Single- und Partnerbörsen wissen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Blick in die jeweiligen Testberichte.

Wichtig: Bei den meisten Partnerbörsen werden abgeschlossene Abos automatisch verlängert, sodass Sie bei einer gewünschten Kündigung rechtzeitig kündigen müssen, wenn Sie die Kosten nicht nochmals abgebucht haben wollen. Es gibt nur wenige Ausnahmen auf dem Markt, bei dem nicht automatisch ein Abo abgeschlossen wird, wenn Sie einmalig eine Premium -Mitgliedschaft aktivieren. Immerhin gibt es ein paar Anbieter, bei denen gar nicht mit einer monatlichen Laufzeit gearbeitet wird, sondern vielmehr mit sogenannten Credits, die Sie einzeln für bestimmte Tätigkeiten und Aktionen im Portal ausgeben können. Da kein Abo abgeschlossen wird, müssen Sie sich auch nicht um eine Kündigung kümmern.

Das erste Date – wie Sie nach der Online-Partnersuche fortfahren

Sie können sich also mit dem Gedanken anfreunden, online Ihren Partner zu suchen, oder auf die Suche nach einer unverbindlichen Affäre zu gehen? So weit, so gut. Doch wie geht es nach dem ersten Kontakt weiter, wenn Sie sich mit der jeweils anderen Person verstehen und der Kontakt auch wirklich interessant ist? Nun müssen Sie Ihre eigene Schüchternheit ablegen genau das ansprechen, was Ihnen auf dem Herzen liegt. Da sich der erste Kontakt online abspielt, kann Ihnen Ihr Gegenüber auch nicht ins Gesicht schauen (zumindest bei den meisten Partnerbörsen nicht), um herauszufinden, was Sie fühlen.

Online-Dating - Tipps und Tricks zur Partnersuche

Gehen Sie daher mit Ihren Gefühlen immer offen um, damit Sie ihrem Gegenüber signalisieren, was Ihnen durch den Kopf geht. So können Sie sicher sein, dass von beiden Seiten aus geklärt ist, wie die nächsten Schritte aussehen können. Viele Mitglieder möchten beispielsweise erst eine ganze Zeit lang schriftlich kommunizieren, ehe sie unter Umständen ein Bild von sich präsentieren. Viele andere Mitglieder sind dagegen beim Bild komplett unkompliziert, würden aber niemals die Telefonnummer herausgeben, ehe sie die Person nicht persönlich getroffen haben. All das sind einzelne und spezielle Wünsche und Sorgen der Mitglieder, die Sie definitiv beachten müssen.

Wenn Sie ein Mitglied der jeweiligen Partnerbörse nicht vor den Kopf stoßen wollen, dann achten Sie in jedem Fall auf diese Details. Finden Sie von Anfang an heraus, in welchem Tempo – auch wenn es sehr langsam ist – Ihr neuer Kontakt das Gespräch ankurbeln möchte. Finden Sie außerdem heraus, welche Art von Kontakt sich die Person vorstellen kann. Ist er oder sie an einem Speed-Dating interessiert oder einem Blind-Date gegenüber komplett abgeneigt?

Wenn sich herausstellt, dass Sie beide einem Treffen nicht abgeneigt gegenüberstehen, scheuen Sie nicht, dieses Treffen auch wirklich durchzuführen. Nur so können Sie den nächsten Schritt wagen und die Online-Suche in eine reale Partnersuche umwandeln. Natürlich können Sie sich mit einem Mitglied perfekt verstehen und absolut auf einer Wellenlänge sein, dann aber im realen Leben dennoch feststellen, dass die Person aufgrund kleiner Eigenschaften doch nicht Ihrem Geschmack entspricht. Aus diesem Grund ist das erste Treffen unter Mitgliedern ein wichtiger Meilenstein eines Kontaktes.

Wichtig: Unterschätzen Sie niemals den Sicherheitsaspekt, wenn Sie sich auf Partnersuche begeben. Natürlich möchte man niemandem etwas Böses unterstellen, dennoch sollten Sie nie vergessen, dass Sie die Person zum ersten Mal real treffen.

Sorgen Sie daher für Ihre eigene Sicherheit und treffen Sie sich bei einem ersten Date immer (!) In der Öffentlichkeit und niemals bei Ihnen oder bei der Person in der Wohnung. Auch abgelegene Orte, wie wenig präferierte Parks, sind kein guter Ort, um ein erstes Date zu verabreden. Treffen Sie sich am besten in einem Café, bei dem viele andere Menschen in der Nähe sind. Das hat gleich mehrere Vorteile:

Verzichten Sie in jedem Fall darauf, mit der Person nach Hause zu gehen oder sie zu sich einzuladen - selbst, wenn Sie sich absolut verstehen und auf einer Wellenlänge sind.

Es kann sein, dass Sie bereits viele Tage, Wochen oder sogar Monate miteinander kommuniziert haben und das Gefühl haben, dass es sich um Ihren Seelenverwandten handelt. Dennoch sollten Sie es ruhig angehen lassen und in Ruhe Vertrauen aufbauen, ehe Sie den nächsten Schritt in Ihrer angehenden Beziehung wagen.

Unser Fazit: Erfolgreiche Partnersuche im Internet wirklich möglich?

Mehr als 2.500 Portale bieten Ihnen im Internet verschiedene Dienste an, um den passenden Partner fürs Leben oder ein erotisches Date für Zwischendurch zu finden. Doch halten die Anbieter tatsächlich Ihr Versprechen? Wir haben den Test gemacht und uns die wichtigsten Portale und all ihre Vorteile, Nachteile und zahlreichen Details angesehen. Fakt ist, dass es viele äußerst professionelle und wirklich seriöse Portale auf dem Markt gibt, bei denen ein Blick sehr lohnenswert sein kann – sowohl für ein Bauchkribbeln als auch für ein erotisches Abenteuer. Dabei sind vor allem die wissenschaftlichen Tests, die von ElitePartner, Parship und Co. angeboten werden, positiv hervorzuheben. Doch auch Anbieter wie Lovepoint, LoveScout24, Neu.de oder Bildkontakte haben ihren Platz auf dem Markt, da sie vor allem unterhaltsam und locker agieren. Wer dagegen nach einem unverbindlichen Flirt oder der Befriedigung geheimer Fantasien ist, muss hierbei nicht auf Seriosität und Service verzichten, ganz im Gegenteil. Anbieter wie C-Date oder auch Secret.de haben es sich zur Aufgabe gemacht, vollkommen sicher und niveauvoll eine Plattform zu schaffen, bei denen Sie für alle Ihre Wünsche auf passende Gegenspieler treffen können. Wie hoch dabei Ihre Erfolgsquote sein wird, hängt nicht unbedingt vom Portal ab, wird jedoch maßgeblich durch die vielen positiven Faktoren der Anbieter beeinflusst.