Startseite / Online Dating Tipps / Single sein in Berlin

Single sein in Berlin

Single sein in Berlin
08 11 Banner Profilanschauen 728x90 female

Singles in Berlin: Die Stadt der tausend Möglichkeiten

Kaum eine Stadt in Deutschland ist wohl lebendiger, bunter und beeindruckender, als Berlin. Die Bundeshauptstadt lockt nicht nur mit unzähligen historischen Monumenten und Gebäuden, geschichtlichen Geschehnissen und Ereignissen in jeder Straße, an jeder Ecke. Sie besticht durch ihren einzigartigen Charme, dem Flair des irgendwie Andersseins und ihrer stets wechselnden und unglaublich bunten urbanen Welt.

Für junge und jung-gebliebene Singles ist Berlin die beste Stadt, um sich tagsüber in Cafès, Bistros, Restaurants und auf Singlepartys genauso zu tummeln und unters Volk zu mischen, wie auch in der Nacht. Berlin schläft nie und ihre Bewohner lieben genau diese vor Lebendigkeit nur so strotzende Atmosphäre der Stadt.

Berlins Nachtleben ist mit keinem anderen vergleichbar

Nicht umsonst benennt man das Nachtleben dieser Stadt als “das beste der Welt” – so zumindest die Meinung einiger eingefleischter Berlin-Fans. Vielleicht, weil hier einfach die Mischung stimmt.

Denn unzählige Kulturen treffen hier seit Jahrzehnten aufeinander und dadurch ist auch ein völlig gemischtes Partyleben entstanden.Vom Musikstil angefangen, bis hin zum Outfit. Berlin ist anders, bleibt anders. Clubs wie Berghain oder Watergate beispielsweise ziehen jedes Jahr tausende Nachtschwärmer in ihren Tempel. Internationale DJs sind hier im ständigen Wechsel anzutreffen. Über den Club-Guide Berlin lassen sich beispielsweise unzählige Clubs gezielt ansteuern. In manchen Stadtteilen Berlins beginnt das Nachtleben sogar erst am Morgen und besonders für Berliner Singles gibt es hier sehr gute Clubs und Partys.

Face-to-Face

Natürlich dürfen in Berlin keine Speeddatings fehlen. Schnell wie die Stadt selbst ist, sind auch die Dates zum Teil. Wer es wirklich eilig hat und vielleicht einfach nur einen Partner als Begleitung für eine außergewöhnliche Party an seiner Seite haben möchte, kann dies ohne Weiteres auf diese Art und Weise tun. Aber auch über normale Dating-Portale lassen sich schnell in Berlin erste Treffen organisieren.

In diesem Zusammenhang sind wohl insbesondere Singlebörsen und klassische Casual Dating Portale zu empfehlen. Noch besser ist, dass sich über solche und ähnliche Portale auch schnell herausfinden lässt, wo genau die beste Party für Singles steigt und wo weitere Hotspots für schüchterne Singles in der Stadt zu finden sind. Etliche Dating-Plattformen bieten und veranstalten mittlerweile selbst Single-Partys in Berlin, da sie dort eben besonders großen Anklang finden und das Zielpublikum in der größten deutschen Stadt natürlich breiter gestreut ist als anderswo.

Auf eigene Faust das erste Date organisieren

Für die ganz Mutigen gibt es eine ganz besondere und außergewöhnliche Location, zu der zum Beispiel die Angebetete eingeladen werden kann: Tanzbeigeisterte können in der Piazza der Mall of Berlin ihre Hüften schwingen lassen und sogar kostenlos an Open-Air-Tanzworkshops teilnehmen.

Wer also seine zukünftige Traumfrau mit einer außergewöhnlichen Einladung an einem noch außergewöhnlicherem Ort Eindruck schinden will, ist hier genau richtig. Noch mehr Tanz bis zum Morgengrauen bietet der Party-Keller des Hilton Hotels. Jeden Freitagabend steigt hier eine der beliebtesten Partys für Singles und Co. Mit guter House-Musik und Klassikern gemischt, können sich Tanzwütige und frisch verliebte Single hier so richtig verausgaben.

Open-Air ist was für Romantiker

Mit dem Tanz an der Spree im Schindler & Klatt kann an der frischen Luft abgetanzt werden und anschließend am Spreeufer in den Sternenhimmel schauen. Wenn das nicht den oder die potenzielle Partnerin überzeugt! Von diesen Veranstaltungen gibt es in Berlin übrigens reichlich. Auch hier ist der Party-Guide Berlin ratsam, um sich auch auf eigene Faust ins Berliner Nachtleben zu stürzen.

Nur für Singles

Eine der ältesten Single-Partys in Berlin ist die “Fisch sucht Fahrrad Party”. Sie ist auch eine der größten Single-Party überhaupt in der Stadt. Alle zwei Wochen findet diese atemberaubende Party im Frannz Club in der Kulturbrauerei statt. Wer will kann mit Nummer am Shirt auf zwei Floors abtanzen.

Die nächste U-Bahn Haltestelle wäre hier die Eberswalder-Straße. “Schoof”, in Berlins ältesten Tanzlokal in Clärchens Ballhaus, ist jeden Freitag und Samstag Single-Alarm – auch für die ältere Generation ein idealer Treffpunkt zum Kennenlernen. Clubs mit Open-Air Tanzflächen gibt es in den Sommermonaten reichlich. Je wärmer es wird, umso mehr Tanzpartys schießen aus dem Boden. Berliner sind sehr spontan und erfindungsreich, wenn es ums Abfeiern- und Tanzen lauer Nächte geht.

Der Klassiker: Ü-30 Partys in Berlin

Auch sie sind in den meisten Fällen nichts anderes, als Single-Partys. Hier treffen junge und ältere Generationen aufeinander, um einfach nur Spaß zu haben. Nicht selten sind hier schon große Liebesabenteuer und Beziehungen fürs Leben entstanden. In Berlin gibt es fast an jedem Wochenende eine solche Party. Open-Air oder auch in Kellergewölben und Hotel-Kellern.

Das erste Rendezvous in Berlin? Warum nicht!

Fürs erste Date gleich Berlin auszusuchen schindet mit Sicherheit tüchtig Eindruck beim Gegenüber. Hierfür sollte man allerdings möglichst einen romantischen Ort wählen, und keinen Club zum Abtanzen. Der Schlosspark Charlottenburg beispielsweise ist ein idealer Ort, um sich vielleicht an den Händen haltend die wunderschöne und vor allem atemberaubende Umgebung anzuschauen und zu bestaunen. In dem ersten Deutschen Barockgarten überhaupt gibt es kleine, verwinkelte Gassen, die zum Verweilen einladen. Ganz besonders der Karpfenteich, die Luiseninsel oder das Teehaus Belvedere. Es gibt reichlich Möglichkeiten fürs erste Date, sich schon hier vielleicht ein wenig näher zu kommen.

Tierpark und Berliner Zoo

Die meisten Frauen mögen Tiere. Warum nicht gleich das erste Rendezvous in den Zoo verlegen? Vielleicht sogar bei leichtem Regen, unter einem Schirm zusammenrücken und sich durch die Wege des alten und wunderschönen Zoos begeben. Eventuell entdeckt man gerade hier Gemeinsamkeiten, Lieblingstiere und gleiche Ansichten. Zwar sind viele Tiergehege des Park erneuert worden, doch der alte Charme des einstigen Tierparks lässt sich nach wie vor nicht verleugnen.

So richtig Eindruck schinden

Wer so richtig Eindruck schinden will, sollte sein erstes Date unbedingt auf den höchsten Berg Berlins verlegen. Vom Viktoriapark aus kann man auf kleinen Wegen, vorbei an einem Wasserfall, dicken Felsen und riesigen Bäumen auf den höchsten innerstädtischen Berg Berlins wandern. Bis hin zum Nationalmonument, dort kann man sich auf die Stufen des Monumentes setzen und von oben hat man dann einen unbeschreiblichen Blick auf ganz Kreuzberg. Wer jetzt noch zwei Gläser, einen leckeren Wein und etwas Käse und Brot dabei hat, ist wahrscheinlich der Herzensbrecher des Abends.

Check Also

Flirt Tipps für schüchterne Singles

Flirt Tipps für schüchterne Singles

Inhaltsverzeichnis1 Wie lernen schüchterne Singles, richtig zu flirten?1.1 Woran liegt es nur, dass ich so …